Schmerztherapie

 

Schmerz lass` nach

Die Multimodale Schmerztherapie

In Deutschland leiden etwa 5 Millionen Menschen an Schmerzen, die bereits ihre Leit- und Warnfunktion verloren haben. Ziel einer adäquaten Schmerztherapie ist eine Chronifizierung des Schmerzes zu verhindern.

In der Waldhausklinik stehen Ihnen Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten mit langjähriger Erfahrung in der Schmerztherapie zur Verfügung. Der Behandlungsleiter der Schmerztherapie, Dr. Rudolf Westfal, ist Facharzt für Anästhesie mit der Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie.

In der Waldhausklinik wurden bereits mehr als 20.000 Schmerzpatienten stationär behandelt. Aufgrund der guten Therapieerfolge lassen sich Schmerzpatienten aus der ganzen Bundesrepublik in der Klinik behandeln.

Die schulmedizinische Basis ist eine auf das Schmerzleiden des Patienten ausgerichtete medikamentöse Therapie (siehe Abbildung WHO-Stufenschema).

 

Level der Medikation
  • 1
    Nicht-Opioidanalgetika
  • 2
    Niederpotente Opioidanalgetika + Nicht-Opioidanalgetika
  • 3
    Hochpotente Opioidanalgetika + Nicht-Opioidanalgetika

Das bisherige Behandlungsgeschehen, der Chronifizierungsgrad, die Schmerzstärke und -lokalisation, die mit den Schmerzen assoziierten Beschwerden sowie weitere patientenseitige Kriterien werden bei Aufnahme zur Erstellung des Therapieplans erhoben.

Zum Einsatz kommen physiotherapeutische, physikalische Maßnahmen, Psychotherapie, Entspannungsverfahren, übende Therapie, sensomotorisches Training, ggf. künstlerische Therapie und naturheilkundliche Verfahren.

Die multimodale Schmerztherapie in der Waldhausklinik zeichnet sich durch eine hohe Therapiedichte aus.

Krankheitsbilder

diseases

Behandlungserfolge

treatment-success-icon
+20,000
Schmerzpatienten
behandelt

Die Schmerzversorgung in der Waldhausklinik wurde von externen Gutachtern beurteilt. Neben sehr guten Behandlungserfolgen wurde eine hohe Zufriedenheit mit dem interdisziplinär arbeitenden Behandlungsteam hervorgehoben.

Autor

Dr. Rudolf Westfal Dr. Rudolf Westfal Facharzt für Anästhesie, spezielle Schmerztherapie und Akupunktur. Seit 2010 Behandlungsleiter Schmerztherapie in der Waldhausklinik mit langjähriger Erfahrung in der Schul- und Komplementärmedizin.
Die Schmerztherapie entwickelt sich ständig weiter. Bei schweren Schmerzverläufen sollte man nicht die Hoffnung verlieren. Ich und mein Team sind ständig bemüht neue und erfolgsversprechende Therapieverfahren in das ganzheiltliche Therapiekonzept zu integrieren. - Dr. Rudolf Westfal