Die Waldhausklinik wurde erneut als spezialisierte Klinik zum 3. Internationalen Fibromyalgie Kongress eingeladen

 

Die Waldhausklinik wurde erneut als spezialisierte Klinik zum 3. Internationalen Fibromyalgie Kongress eingeladen
06. August 2021
vonDr. Romeyke
Die Waldhausklinik wurde erneut als spezialisierte Klinik zum 3. Internationalen Fibromyalgie Kongress eingeladen
The 3nd International Virtual Congress on Controversies in Fibromyalgia (Fibromyalgia 2021)
 
Das Therapiekonzept der Waldhausklinik Deuringen zur Behandlung von Fibromyalgie-Patienten wurde vor internationalem Plenum vorgestellt. Die Auswirkungen der Behandlung auf die Schmerzentwicklung, Lebensqualität und das körperliche Befinden von Betroffenen war Gegenstand der Untersuchung.
Das Therapiekonzept der Waldhausklinik zeigte in allen untersuchten Bereichen positive Auswirkungen auf die behandelten Patienten

Den Beitrag der Waldhausklinik finden Sie unter:


 
2021 Vol.39, N°3 - Suppl.130 - Table of contents
Fibromyalgia and related syndromes 2021
11th Annual Supplement on Fibromyalgia and related syndromes

Weitere Themen des Kongresses waren:
  • Begleiterkrankungen bei Fibromyalgie
  • Schmerzchronifizierung
  • Warum Medikamente bei Fibromyalgie häufig nicht wirken?
  • Diagnosekriterien
  • Biomarker
  • Cannabistherapie bei Fibromyalgie
  • Mind Body Therapie und multimodale Behandlungskonzepte
  • The European Network of Fibromyalgia Associations (ENFA)

 
Share it
Archiv
  • Oktober 2019
  • August 2021
  • September 2021
Tags
  • BR Fernsehen
  • TV
  • Bayrisches Fernsehen
  • Versorung
  • Schmerzpatienten
  • wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Fibromyalgie
  • Kongress
  • spezialisierte Klinik
  • Fibromyalgie Kongress
  • sdfdsfs
  • Staatsminister
  • Klaus Holetschek
  • Waldhausklinik
  • Besuch
  • Dr. Dr. Romeyke
  • Cannabisstudie
  • AMP
  • klinische Studie
  • Wirkung Cannabis
  • test t
  • test
  • tes
  • et
  • te